Wie erstelle ich einen Businessplan nach Branchen

 

Hier bauen wir eine Sammlung informativer Artikel auf, für alle, die sich fragen „Wie erstelle ich einen Businessplan“.

A-J K-N O-Z
Businessplan Einzelhandel
Businessplan Eventagentur
Businessplan Fahrschule
– Businessplan Fitnessstudio
Businessplan Fotograf
– Businessplan Friseur
– Businessplan Gastronomie
Businessplan Hausmeisterservice
Businessplan Hausverwaltung
– Businessplan Heilpraktiker
– Businessplan Hotel
Businessplan Handwerk
Businessplan Immobilien
Businessplan Indoorspielplatz
– Businessplan Kfz-Werkstatt
– Businessplan Modelabel
– Businessplan Nagelstudio / Businessplan Kosmetik
Businessplan Onlineshop
– Businessplan Physiotherapie
Businessplan Rechtsanwalt
Businessplan Softwareentwicklung
Businessplan Startup
Businessplan Unternehmensberatung
Businessplan Vertrieb
Businessplan Webdesign
Businessplan Zeitarbeit

 


Fünf Gründe warum man wissen sollte, wie man einen Businessplan erstellt

 

1. Wie erstelle ich einen Businessplan: Antworten für Unternehmer und Investoren

Businessplan selbst erstellen-wie schreibe ich einen Businessplan-1Das Schreiben eines Businessplans zwingt den Gründer, seine Geschäftsidee systematisch auf Herz und Nieren zu überprüfen.

  • Wird sie in der Realität umsetzbar sein?
  • Was sind die Risiken?
  • Wo liegen mögliche Schwierigkeiten?
  • Gibt es optimale Strategien und Handlungsalternativen?

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Erstellen des Plans den Gründer zwingt, sich mit betriebswirtschaftlichen Themen auseinanderzusetzen. Das vermeidet Fehler durch Unwissenheit und verhindert das Investieren von Zeit, Geld und Energie in ein unrentables Geschäftsmodell.

 

2. Wie erstelle ich einen guten Businessplan: Steigern der Erfolgsaussichten

Operative und kaufmännische Überlegungen, Absatzpläne, Marketing, Budget, Liquidität… wer einen Business Plan erstellt, setzt sich zwangsläufig mit diesen Themen auseinander, am besten sogar zusammen mit einem erfahrenen Berater.

Dadurch gewinnt der Unternehmer an Know-how, was das Führen des Unternehmens betrifft und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass er die richtigen Entscheidungen trifft.

Der Businessplan ist der Grundstein für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und bereitet auch auf schwierige Situationen vor.

 

3. Wie erstelle ich einen strukturierten Businessplan: Leitfaden für die Unternehmensentwicklung

Businessplan selbst erstellen-wie schreibe ich einen Businessplan-2Am Businessplan kann sich der Unternehmer orientieren, wenn es darum geht, die nächsten Schritte zu planen und strategische Vorgehensweisen festzulegen.

 

4. Businessplan erstellen mit Sorgfalt: Überzeugung für Geldgeber und Behörden

Egal ob der Jungunternehmer Fördermittel und Zuschüsse oder einen Kredit beantragen möchte, ein Businessplan hilft, die Geldgeber für das Unternehmen zu gewinnen. Ist er professionell aufgebaut und kann inhaltlich überzeugen, vermittelt er Kompetenz und Vertrauen in das Projekt. Als Entscheidungsgrundlage bietet er einen Überblick über Chancen und Risiken.
Gleiches gilt natürlich auch für bestehende Unternehmen, die eine Finanzspritze benötigen.

 

5. Wie Sie den Businessplan als Kontroll- und Planungsinstrument erstellen

Businessplan selbst erstellen-wie schreibe ich einen Businessplan-3Auch nach der Gründung sollte der Business Plan nicht zu den Akten wandern. Er ist ein wertvolles Kontroll- und Planungsinstrument.

Jedoch ist er nur eine Momentaufnahme, die stetig an den aktuellen Stand des Unternehmens und an die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen angepasst werden sollte, um up to date zu bleiben.

Ist das der Fall, stellt er ein wirksames Planungs- und Frühwarninstrument dar. Ein Soll-Ist-Vergleich gibt Aufschluss über Umsatzentwicklungen und mögliche Engpässe – ein wichtiger Grundstein für langfristigen Erfolgt am Markt.