Existenzgründung als Arzt

No Comments

Es ist gar nicht so einfach, sich als Arzt in Deutschland selbstständig zu machen. Nach der Approbation muss hierzulande nämlich auch noch eine Weiterbildung zum Facharzt gemacht werden.

Diese kann auch in einer Haus- oder Facharztpraxis absolviert werden. Wer sich als Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurg selbstständig machen möchte, benötigt sowohl ein abgeschlossenes Studium der Human- als auch der Zahnmedizin, wie auch Dr. med. dent. Thomas Borer von dem Kantonsspital Aarau. Im Durchschnitt müssen anschließend noch fünf bis sechs Jahre als Assistenzarzt abgeschlossen werden.

Der Arzt kommt bei allen möglichen Existenzgründungsformen jedoch auch nicht um einen Businessplan herum.

 

Praxis übernehmen oder neu gründen?

Die Hauptüberlegung, sich als Arzt selbstständig zu machen ist, sich eine neue Praxis aufzubauen oder eine bestehende zu übernehmen.

Vorteile einer schon bestehenden Praxis sind, dass man sich nicht erst auf die Suche nach geeigneten Räumen machen muss, sich keine neuen Geräte anschaffen muss, und einen bestehenden Patientenstamm übernimmt. Vermutlich muss in eine übernommene Praxis aber auch ordentlich investiert werden. Vielleicht benötigt diese Renovierungen oder andere Verbesserungen.

Mit der Gründung einer eigenen Praxis können der Standort und die Einrichtung natürlich selbst bestimmt werden. Dies bedeutet aber auch viel Organisation, Arbeit und Planung. Zu Beginn besteht hierbei auch keine Garantie auf Patienten. Man sollte sich wirklich gut überlegen, ob eine Praxis neu gegründet oder übernommen werden sollte.

 

Business Plan – Planung und Kontrolle

Executive Summary

Hier müssen das Leistungsspektrum, der Patientennutzen, der Investitionsbedarf, die Kompetenz des Managements, Rendite und die Rechtsform genau zusammengefasst werden. Dieser Teil des Business Plans sollte auch immer erst zum Schluss verfasst werden.

 Profil des Gründers

Dies ist eine Kurzvorstellung des Gründerteams, darunter zählen ein Lebenslauf, Erfahrungen und relevante Qualifikationen. 

Leistungsspektrum

In diesem Abschnitt muss die Dienstleistungsidee genau besprochen werden. Wo soll das Unternehmen gegründet werden, welche Ausstattung und welches Angebot wird den Patienten zur Verfügung gestellt?

Wissen und Technologie

Neue Verfahren oder Techniken sollten im Rahmen eines Wissenstransfers als Datenbank dauerhaft gesichert und auch abrufbar sein. Darüber sollte im Businessplan ausführlich berichtet werden.

 Markt und Wettbewerb

Hierbei muss untersucht werden, ob sich andere ähnliche Praxen mit ähnlichen Leistungen in der Umgebung befinden und warum die zu gründende Praxis benötigt wird. Dies kann man durch die Stärken und Schwächen der Mitbewerber bemessen.

 Marketing

Der Businessplan sollte eine ausführliche Marketingstrategie beinhalten, hierbei sollten sowohl die erwarteten Reaktionen der Wettbewerber, als auch die Kosten des Marketings genauestens analysiert werden.

 Geschäftsmodell

In diesem Abschnitt muss die Struktur der Praxis beschrieben werden und wie diese am   Markt erfolgreich agieren wird. Das Geschäftsmodell beinhaltet außerdem die Ziele des Unternehmens in den nächsten Jahren.

Unternehmensfinanzierung

Hier wird eine fünf-Jahres-Planung erstellt, die benötigende Investitionen, Eigen- und Fremdkapital, Personalplanung, Erlöse und andere Bereiche der Finanzierung abdeckt. Geschäftsvorhaben scheitern oft an einer mangelhaften Finanz- und Liquiditätsplanung.

 

Zulassung für die Existenzgründung als Arzt

Bevor eine Praxis gegründet werden kann, muss die Zulassung bei der kassenärztlichen Vereinigung beantragt werden. Um diese beantragen zu können, muss man zuerst in das Ärzteregister aufgenommen werden. Dies erfolgt durch das Einreichen mehrerer Dokumente. Nach einem erfolgreichen Eintrag kann anschließend die Zulassung bei dem örtlichen Zulassungsausschuss beantragt werden.

Zulassung für die Existenzgründung als Arzt

Bevor eine Praxis gegründet werden kann, muss die Zulassung bei der kassenärztlichen Vereinigung beantragt werden.

Um diese beantragen zu können, muss man zuerst in das Ärzteregister aufgenommen werden. Dies erfolgt durch das Einreichen mehrerer Dokumente. Nach einem erfolgreichen Eintrag kann anschließend die Zulassung bei dem örtlichen Zulassungsausschuss beantragt werden.

Kundenstimmen

Offizieller Partner von SmartBusinessplan

BrainHive Consulting ist offizieller Partner und Gastexperte der preisgekrönten Businessplansoftware SmartBusinessplan (Made in Germany) logo-businessplan beratung-businessplan software-Partner-1 Interesse das Programm über BrainHive.de kostenlos zu testen? Kommen Sie auf uns zu!

Wir helfen Ihnen beim Businessplan

Businessplan Berater- Businessplan Beratung-Mendle-2Sie haben eine gute Idee und benötigen dafür einen Businessplan?  Schauen Sie sich in Ruhe um. Wir haben alles, was Sie brauchen, sowohl für Do-it-Yourself Gründer als auch für jene, die diese Aufgabe gerne an einen Profi geben würden.

 

Joachim Görbert, Geschäftsführer

 

Sie erreichen uns von 08:00-20:00 unter  

06192-703 415 3  

Mail schicken

Kontaktformular

Möchten Sie uns direkt ein Angebot für Ihre Businessplanerstellung kalkulieren lassen, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Button.

Angebot kalkulieren

Referenzen

BrainHive- Professionelle Businessplanerstellung seit über 10 Jahren. Hunderte Businesspläne, Publikationen in inländischen und internationalen Medien, ein erstklassiges Team erfahrener Berater. Egal ob große, kleine, traditionelle oder innovative Projekte: Wir unterstützen Sie kompetent & freundlich bei der Erstellung von Businessplänen aller Art.

  Businessplanberatung-Überleben und Wachsen-BrainHive-Cover-priced

Premiumpublikation herunterladen

BrainHive ist bekannt unter anderem durch unsere Publikationen auf

Businessplan erstellen lassen-Businessplan Hilfe-technikerforum-1 Businessplan erstellen lassen-Businessplan Hilfe-sin-1 Businessplan erstellen lassen-Businessplan Hilfe-selbstständigkeit_eu-1 Businessplan erstellen lassen-Businessplan Hilfe-berufsinformation-1 Businessplan erstellen lassen-Businessplan Hilfe-bildungsdoc-1 Businessplan erstellen lassen-Businessplan Hilfe-ehuman-1

BrainHive: Die Essenz guter Planung

Sie bevorzugen Videos um sich zu informieren?

Bei BrainHive finden Sie eine der ausführlichsten Videosammlungen zum Thema Businessplanberatung im deutschen Sprachraum.

Häufige Fragen

Sie haben Fragen zu:

BrainHive-Businessplan schreiben lassen-Businessplan Hilfe-1 - Benötigten Informationen?

- Benötigten Dokumenten?

- Kosten?

- Dauer?

- Ablauf?

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

FAQ besuchen

 

 

Die BrainHive Know-How Sammlung

Schauen Sie sich gerne kostenlos unsere informativen Artikel und Praxistipps für die erfolgreiche Aufnahme Ihrer Geschäftstätigkeit an. Wir haben für Sie eine große Vielfalt goldener Tipps zusammengetragen und nach realitätserprobten BrainHive-Erfahrungswerten durchgefiltert.

Derzeit stehen Ihnen folgende Ressourcen zur Verfügung (Diese Liste wird ständig erweitert- schauen Sie daher ruhig ab und zu mal vorbei):

More from our blog

See all posts