Beratung für den Businessplan

Beratung (Businessplan Beratung)

Im Rahmen einer Unternehmensgründung ist der Businessplan das A und O, weil er nicht nur eventuelle Geldgeber vom anvisierten wirtschaftlichen Erfolg überzeugen soll, sondern dem/den Gründer/-n auch als optimaler Fahrplan in Richtung Unternehmensgewinn dient. Eine korrekte und professionelle sowie plausible Ausarbeitung eines solchen Plans ist enorm wichtig für den geschäftlichen Erfolg. Daher ist eine kompetente Businessplan-Beratung und Unterstützung bei der Erstellung sehr wichtig, und das vor allem dann, wenn man zum ersten Mal einen solchen Schritt in das Unternehmertum wagt.

Spezialisten für die Beratung für den Businessplan

Der professionelle Businessplan Berater kennt sich aufgrund seiner jahrelangen Tätigkeit in diesem Bereich bestens mit allen für die Unternehmensgründung wichtigen Themen aus. So weiß er, was im Unternehmensplan stehen muss, um die Anforderungskriterien von Investoren wie zum Beispiel Banken zu erfüllen. Zudem sind den Beratern auch die jeweiligen Märkte bekannt, was zu einer großen Hilfe bei der Überprüfung oder Erstellung von Prognosen wird. Neben diesen inhaltlichen Vorteilen spielt auch die Zeit eine große Rolle: Mit einer professionellen Beratung können Businesspläne oft in sehr viel kürzerer Zeit geschrieben werden, als man alleine benötigen würde. Gerade in der Existenzgründungsphase kann man diese Zeit gut für andere notwendige Tätigkeiten nutzen.

Die auf die Inhalte und Besonderheiten von Businessplänen spezialisierten Businessplan-Berater sind eine nicht zu unterschätzende Unterstützung auf dem Weg zum unternehmerischen Erfolg. Aufgrund von deren Erfahrung und Kompetenz können Fehler oder Lücken sowie nicht plausible Berechnungen schneller gefunden und ausgebessert werden, bevor eventuelle Investoren darauf stoßen und aufgrund dessen eine Finanzierung möglicherweise ablehnen. Wichtig sind solche Verbesserungen letztlich auch für den Unternehmer selbst, der mit diesem Plan ja sein eigenes wirtschaftliches Leben plant, dass nicht auf falschen Zahlen und Fakten aufgebaut werden sollte.

Businessplan Beratungsförderungs-Programme für Existenzgründer

Als Einsteiger in das Unternehmertum sind Beratungen vor und auch während der Existenzgründung sehr wichtig. Dafür stehen verschiedene Fördermöglichkeiten und -programme zur Verfügung. So gibt es zum Beispiel das so genannte „ESF-Programm“, welches das unternehmerische Knowhow fördert. Das vom Europäischen Sozialfonds (ESF) finanzierte Projekt richtet sich vor allem freie Berufe sowie kleine und mittlere Unternehmen, um deren Wirtschaftskraft und -leistung zu stärken. Akkreditierte Berater unterstützen zudem bei sämtlichen Fragen rund um wirtschaftliche, personelle und organisatorische Fragen, die für die Unternehmensleitung von Bedeutung sind.

Unterstützung durch IHK und Arbeitsagentur, um ideale Businessplan-Beratung zu gewährleisten

Kaum jemand kennt die wirtschaftliche Situation in der Region so gut wie die jeweiligen Industrie- und Handelskammern (IHK). Aufgrund dieses Wissens und wegen ihrer zahlreichen Seminare gilt die IHK als wichtiger Ansprechpartner. In der Vorgründerphase steht Gründern beispielsweise das so genannte „IHK-Coaching“ zur Verfügung, welches teilweise von den Ländern bezuschusst wird. Eine weitere Unterstützung bildet die IHK-Startup-Unit, die mit kostenlosen Beratungen bei der Gründung, Finanzierung und auch anschließender Vernetzung von Startups eine große Hilfe darstellt.

Auch die Agentur für Arbeit ist ein hilfreicher Ansprechpartner bei der Gründung eines Unternehmens. Zum einen kennen sich die dortigen Mitarbeiter bestens mit Existenzgründungen und auch möglichen Förderwegen aus. Zum anderen hat die Agentur für Arbeit einen guten Überblick über die verschiedenen Wirtschaftszweige der Umgebung und kann diesbezüglich mit wichtigen Informationen behilflich sein.

Weitere Informationen für Sie: In unserer Know-How Sammlung finden Sie Lesenswertes über Finanzierungskonzept erstellen betreffend Regionen, Businessplan Beratung in Bereichen, sowie Geschäftsplan-Vorlagen, Finanzierungskonzept-Muster und Businessplan Consulting-Dokumentationen: Etwa Unterweisung zur Erstellung der Executive Summary im Businessplan und anderer Unternehmensplan-Bestandteile, einen Leitfaden mit Insiderwissen für Ihre Kreditgespräche, einen Leitfaden zum Thema Einstiegsgeld und andere wertvolle Ressourcen. Sehen Sie doch mal vorbei. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.